Nærøyfjorden (9).JPG
Black on White.png

Versunkene Bergtäler und Küste:
...FJORDLAND.

Fjordland:
Meer, Gebirge und große Orte

Am Anfang ist immer Fjordnorwegen. - Stimmt das nicht? Viele Besucher Norwegens führt die erste Fahrt nach Norwegen in den Westen des Südens. Vielleicht auch, weil dieser noch recht gut mit dem Fahrzeug erreichbar ist. Sicher aber auch, weil dieser Teil des Königreichs schon viele Jahrzehnte fleißig beworben wird. Zudem liegen die meisten größeren Städte Norwegens an den Küsten des Landes. Weil man immer schon von Fisch und Seefahrt gelebt hat und weil in den letzten Jahrzehnten Öl und Gas diese Regionen zusätzlich attraktiver gemacht haben. - Aber, ohne Zweifel, Norwegens Fjordland oder auch Vestlandet, wie es auf Norwegisch heißt, ist wunderschön und extrem vielfältig.

Endecke die Vielfalt des Westens:

Botnane (8).JPG

Fjordland:
viele Regionen,
viele Erlebnisse

Fjordland oder Vestlandet, wie es die Norweger nennen, wird auf den folgenden Seiten in vier größere Teilregionen dargestellt. Dabei lassen wir das in einer neulich durchgeführten Strukturreform zum Opfer gefallende Fylke Sogn og Fjordane weiterbestehen. Sogn steht für den dominanten Sognefjord, der sich fast 200 km ins Land schneidet. Alleine hierfür sind Jahre notwendig, um diese Region in all seinen Facetten zu erleben.  Fjordane dann steht für alle kleineren und größeren Fjorde und Küstenstreifen nördlich davon. Nordfjord nochmal als größere Teilregion. Nördlich schließt sich das Nordvestlandet für uns an. Von Sunnmøre bis hin zum an Trøndelag grenzenden Nordmøre erstreckt sich ein enorm vielseitiges und etwas vom Regen verschonteres Gebiet. Auch hier, für Norwegen-Liebhaber viel zu tun... . Südlich des Sognefjords schließt sich die Hardangerregion mit Bergen als städtisches Zentrum weit draußen am Meer an. Als letzte Region wollen wir in nächster Zeit hier das Gebiet ab Haugalandet an der Küste und Ryfylke im Fjordgebiet südwärts beschreiben. Natürlich mit dem landschaftlichen Höhepunkt des Lysefjords und dem städtischen Zentrum wiederum an der Küsten Stavanger.